Weiden: Deutsche Post spendet 1.000 Euro an Adventslicht

1.000 Euro Spendengelder für das Hilfswerk Adventslicht – überreicht von Mitarbeitern der Deutschen Post in Weiden. Der Betrag ist eine Gemeinschaftsspende der Postmitarbeiter.

Damit wollen sie ihren Beitrag dazu leisten, um Hilfsbedürftige in der Region zu unterstützen. Dr. Renate Freuding-Spintler, Gründerin des Hilfswerks, zeigte sich sehr dankbar. Denn gerade in Zeiten von Corona sei jede Spende besonders wertvoll.

(cg / Videoreporter: Gustl Beer)