Oberpfalz TV

Weiden: Die Nordoberpfalz kann backen!

Monate lang haben sie sich darauf vorbereitet. Sie haben an den Feinheiten gefeilt, bis es nichts mehr zu verbessern gab. Sie haben die besten Zutaten gesucht und nicht aufgehört, bis sie diese gefunden haben. Bäckereien über Bäckereien haben sich nun nach diesen langen Vorbereitungen in den Kampf gestürzt. Dabei ging es bei der Stollenprüfung nur um eine einzige Frage – Schmeckt’s? Die Bäckerinnung Nordoberpfalz hat fast 20 Bäcker in der Volksbank Weiden zur öffentlichen Stollenprüfung zusammengetrommelt. Die 70 unterschiedlichen Stollen sollten von einem Qualitätsprüfer des Deutschen Brotinstituts bewertet werden. Insgesamt hat keiner der Stollen eine schlechtere Bewertung als gut bekommen. Bei der Bekanntgabe der Ergebnisse gab es für jeden der Bäckereien eine Urkunde. Darauf folgte die öffentliche Verkostung, in der Passanten sowie Bankangestellte die Stollenprüfung voll ausgenutzt und fleißig probiert haben. (kr)