Oberpfalz TV

Weiden: Diskussionsabend zur Medienwelt im Umbruch

Kann man den Medien heutzutage noch trauen? Diese Frage ist im Zentrum eines Diskussionsabends des evangelischen Dekanats Weiden gestanden. Der stellvertretende Chefredakteur von Oberpfalz Medien, Kai Gohlke, sagte ganz klar: ja. Auch in Zeiten von Fake News gebe es noch verantwortungsbewussten und seriösen Journalismus. Und das auch im Internet, ergänzte der Leiter des Jugendmedienzentrums T1, Philipp Reich. Zwar sei hier gut Recherchiertes wesentlich schwieriger zu erkennen. Mit etwas Übung fänden sich auf Online-Plattformen aber durchaus vielfältige Informationen.

(Videoreporter: Gustl Beer/eg)