Oberpfalz TV

Weiden: Dreister Ladendiebstahl bei Juwelier

Eine unbekannte Frau hat das Beratungsgespräch in einem Weidener Juwelier genutzt, um mehrere Schmuckstücke im Wert eines mittleren fünfständigen Eurobetarges zu stehlen.
Am Donnerstag, den 04.01.2018, lies sich die vermeintliche Kundin mehrere Schmuckstücke zu zeigen, um dabei unbemerkt mehrere der Stücke einzustecken. Erst als die Unbekannte das Schmuckgeschäft verlassen hatte, fiel der Diebstahl auf.

Die unbekannte Diebin wird wie folgt beschrieben:
etwa 160 cm groß, ca. 60 Jahre alt, kräftige Statur, sie sprach Deutsch mit osteuropäischem Akzent, bekleidet mit braunem Mantel und braunem Hut

Derzeit ermittelt die Kriminalpolizei Weiden. Sie bittet um Hinweise: Wer hat die Frau im Bereich der Weidener Innenstadt im fraglichen Zeitraum gesehen? Wem sind gegebenenfalls Schmuckstücke zum Kauf angeboten worden? Diese und weitere sachdienliche Hinweise werden erbeten unter: 0961/401291

(nh/Polizeipräsidium Oberpfalz)