Oberpfalz TV

Weiden: E-House nimmt Gestalt an

In der kommenden Woche soll das E-House in Weiden bezugsfertig sein, so Architekt Stefan Kunnert. Notfalls müssten im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben zusätzliche Schichten eingelegt werden. Doch der Termin werde gehalten, versprach er gegenüber OTV.

Das E-House in Weiden trägt der Digitalisierung der Gesellschaft Rechnung. Ludwig Zitzmann von der Sparkasse Oberpfalz Nord hatte das ganze Projekt deshalb initiiert. Die Nähe zur OTH wirke sich äußerst positiv aus. So werde im 5. Stock des Gebäudes eine kieferchirurgische Praxis einziehen, die mit der medizinischen Abteilung der OTH zusammenarbeitet. Die Sparkasse Oberpfalz Nord selbst findet im Erdgeschoss Platz. Dort werden dann Kunden auch via Onlinemedien beraten. Das Ganze nennt sich s@on.

Am 17. November ist die offizielle Einweihung mit Ministerin Ilse Aigner geplant. (tb)