Weiden: EcoCare und Kaufland eröffnen Testzentrum

Auf dem Kundenparkplatz der Kaufland-Filiale in Weiden, Untere Bauscherstraße 25, steht ab sofort ein Testzentrum für alle Bürger bereit. Sie können sich dort einmal wöchentlich kostenfrei testen lassen.

Der Einzelhändler bietet somit allen Menschen einen schnellen und einfachen Zugang zu Corona-Schnelltests. Die Nutzung ist freiwillig und steht in keinem Zusammenhang mit einem Einkauf bei Kaufland. Für einen Einkauf ist selbstverständlich kein Test erforderlich, es gelten weiterhin die bekannten Schutz- und Hygienemaßnahmen. Das Schnelltestzentrum wird durch die Firma Ecolog, einem der großen europäischen Testanbieter, unter ihrer HealthCare-Marke „EcoCare“ betrieben.

Diejenigen, die sich testen lassen wollen, können sich unter buergertest.ecocare.center anmelden oder die EcoCare-App herunterladen und darüber einen Termin buchen. Eine Anmeldung ist auch direkt vor Ort möglich. Das Testzentrum am Kaufland Weiden ist zunächst montags bis samstags von 9 bis 19 Uhr geöffnet.

Seit Beginn der Pandemie setzt die Schwarz Gruppe, zu der Kaufland gehört, umfangreiche Schutz- und Hygienemaßnahmen für Kunden und Mitarbeiter um, beispielsweise Hygienestationen und Plexiglasschutz an den Kassen, das Angebot von Masken und Schnelltests für Kunden sowie kostenlose medizinische Masken und Selbsttests für Mitarbeiter. Der nächste Schritt ist die Eröffnung von Testzentren, die einen schnellen und einfachen Zugang zu Corona-Schnelltests ermöglichen: Seit Ende März errichtet die Schwarz Gruppe auf den Kundenparkplätzen von Kaufland und Lidl sukzessive Testzentren.

(Bildquelle: Kaufland)

(vl)