Weiden: #Einheitsbuddeln

„Stell dir vor, am 3. Oktober würde jeder Mensch in Deutschland einen Baum pflanzen…“

Mit diesen Worten rief Schleswig-Holstein, der diesjährige Ausrichter der offiziellen Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit, unter dem Hashtag „Einheitsbutteln“ zu gemeinsamen Pflanzaktionen auf. An vielen Orten in ganz Deutschland wurden gestern anlässlich dieser Kampagne Bäume für die Umwelt gepflanzt.

Auch in Weiden lud die SPD-Stadtratsfraktion auf Initiative von Dr. Matthias Loew die Bürger zur Begrünung eines Flurstückes an der A93 ein – das Ergebnis kann sich sehen lassen.
Ziel ist es, die Mitmachaktion „Einheitsbuddeln“ künftig als jährliche Tradition am 3. Oktober zu etablieren und so in ganz Deutschland für ein grüneres Zuhause zu sorgen. (mob)