Oberpfalz TV

Weiden: Entenrennen für den guten Zweck

Kaufen – Gewinnen – Einen guten Zweck unterstützen! Dafür steht das Weidener Entenrennen – mittlerweile ist es zur echten Institution geworden. Organisiert wurde es traditionsgemäß vom Round Table 49, der das Entenrennen dieses Jahr vom Herbstfest auf das Kinderbürgerfest vorverlegte.

Start war in der Friedrich-Ebert-Straße in Weiden, die große Stunde für rund 4.000 Enten, die dort zu Wasser gelassen wurden. Mit Startnummern ausgestattet, bereit für ihren großen Auftritt. Es war bereits die sechste Auflage des Entenrennens, dessen Erlös zwei Hilfsprojekten zugutekommt.

Doch natürlich konnten auch die Besitzer der Siegerenten wieder schöne Preise gewinnen. Hauptpreis in diesem Jahr war ein E-Mountain-Bike im Wert von über 2.000 Euro.