Weiden: Erfolgreiche Sportler ausgezeichnet

Integration, Motivation und Zusammenhalt: Die Stadt Weiden hat bei ihrer Sportlerehrung über 160 Medaillen verteilt. Und dabei auch die große Bedeutung des Sportes in der Region deutlich gemacht. Die Vereine würden Integrationsarbeit leisten, für große Emotionen sorgen und seien Vorbilder im Bezug auf Gemeinschaftssinn und Zusammenhalt, sagte Oberbürgermeister Kurt Seggewiß. Ausgezeichnet werden jedes Jahr Sportler oder Vereine, die mit besonderen Leistungen auf sich aufmerksam gemacht haben. Zu den Preisträgern heuer gehörte unter anderem die Weltmeisterin im Einzelzeitradfahren Adelheid Schütz oder der Weltmeister im Kugelstoßen, Daniel Schell.

(eg / Videoreporter: Erich Kummer)