Oberpfalz TV

Weiden: Erziehung in und mit der Natur im Waldkindergarten

Abenteuer und Natur für die Kleinen. Der neue „Waldkindergarten“ in Weiden an der Heiligen Staude ist mit einer Feier eröffnet worden. Bereits seit Juni tummeln sich die ersten Kinder in der freien Natur. Nun ist die Gruppe von 24 Kindern vollständig, sodass der reguläre Betrieb im Bereich der „Heiligen Staude“ starten kann. Dort lernen sie in und mit der Natur zu leben. Zum Teil des Erziehungs- und Sicherheitskonzepts gehört deshalb unter anderem auch der 500 Meter lange Weg vom Parkplatz zum Waldkindergarten.

(dk / Videoreporter: Gustl Beer)