Weiden: Fahrraddemo für Mobilitätswende

Aufsatteln für die Mobilitätswende – Die Fridays for Future Gruppe aus Weiden hat sich am Wochenende am bundesweiten Aktionstag „Wald statt Asphalt“ beteiligt.

Mit einer Fahrraddemo machen sich die Teilnehmer für die Mobilitätswende in Weiden stark. Ihre Forderungen beinhalten unter anderem einen kostenlosen ÖPNV für alle oder flächendeckende Fahrradabstellmöglichkeiten am ZOB, in der Bahnhofsnähe und in der Altstadt. Die Mobilitätswende müsse es ermöglichen, die Wege des Alltags mit dem Fahrrad zu bewältigen, hieß es vor Ort.

In Weiden ist zwar ein Klimabeirat berufen worden, aber er habe wenig Gewicht, hieß es von Seiten der Fridays for Future Weiden. Deshalb bleibe es weiterhin Aufgabe der Gruppe, ihren Forderungen mit Aktionen Nachdruck zu verleihen.

(vl / Videoreporter: Gustl Beer)