Weiden: Hilfe vom Adventslicht

Das Adventslicht Weiden bewirkt in der Region sehr viel Gutes. In Rahmen von Benefizaktionen werden Gelder für Menschen gesammelt, die das Geld dringend brauchen können.

Wie beispielsweise die Familie Piatkiewicz in Moosbach. Vor etwa 10 Jahren stellte Jessica und Andreas fest, dass irgendetwas mit ihrem Sohn Dominick nicht stimmt. Letztendlich wurde bei ihm spinale Muskelatrophie festgestellt. Seit Jahren ist er nun schon an den Rollstuhl gefesselt.

Als vor etwa 2 Jahren ein Auto mit dem Aufdruck „Adventslicht“ an Jessica vorbeifuhr, recherchierte sie im Internet und bewarb sich anschließend für eine Spende. Das Geld sollte für ein behindertengerechtes Auto hergenommen werden. Vor einem Jahr wurde der Wunsch dann von Adventslicht erfüllt. Eine große Hilfe für die Familie.

Auf Dominick warten im Januar und Februar 2 Operationen, bei denen die Hüfte stabilisiert werden soll und die Wirbelsäule versteift werden soll. Auch wenn die OPs eventuell die Schmerzen etwas lindern können: An den Rollstuhl wird Dominique auch weiterhin angewiesen sein.

(tb)