Oberpfalz TV

Weiden: Hilfe vom Bunten Kreis Nordoberpfalz

Familien mit frühgeborenen, chronisch erkrankten und schwerkranken Kindern finden Unterstützung und Beistand beim Bunten Kreis Nordoberpfalz. Die Nachsorgeeinrichtung setzt sich aus einen Team von Kinderärzten, Kinderkrankenschwestern, Sozialpädagogen und Psychologen des Klinikums Weiden zusammen.
Unter anderem hilft er der schwerstbehinderten Eva-Maria Kellermann und ihrer Mutter Lydia Gallitzdörfer. Die alleinerziehende Mutter von 5 Kindern erhielt vom Bunten Kreis Nordoberpfalz eine finanzielle Unterstützung von 1000 Euro. Mit diesem Geld sollen die Kosten für die Reittherapie für Eva-Maria, sowie die Fahrtkosten und Zuzahlungen der Familie abgedeckt werden. Eva-Maria und ihre Mutter freuten sich sehr über das vorweihnachtliche Geschenk.
Einen Teil des Geldes investiert Lydia Gallitzdörfer in eine neue Haltevorrichtung für das Familienauto.

(fw / Videoreporter: Gustl Beer)