Oberpfalz TV

Weiden: Informationstag zum Thema „Krankenhauskeime“

Infektionskrankheiten gehören zu den ältesten und häufigsten Krankheiten der Menschheit. Sie fordern jährlich Millionen Todesopfer. In Industrienationen sind Infektionskrankheiten sogar die dritthäufigste Todesursache. Ein großes medizinisches Problem ist dabei vor allem die Zahl an Krankenhausinfektionen mit zum Teil multiresistenten Erregern.

Das Klinikum Weiden bietet am 14. November einen Informations- und Aufklärungstag rund um das Thema Krankenhauskeime an. Beginn ist um 10:00 Uhr im Foyer des Klinikums Weiden. Prof. Dr. Hamid Hossain, Chefarzt für Mikrobiologie des Klinikums St. Marien Amberg und der Kliniken Nordoberpfalz AG, klärt dabei auf, wie Krankenhauskeime eingeschleppt und welche hygienischen Schutzmaßnahmen seitens des Klinikums ergriffen werden können.

(bg)