Oberpfalz TV

Weiden: Kunstwerk-Enthüllung am Schlörplatz

Ein „Meilenstein der Zeit“ für Weiden. Am Schlörplatz ist das neue Kunstwerk zum „Interkommunalen, grenzüberschreitenden Begleitprogramm zur Landesausstellung Karl IV.“ enthüllt worden. Es wurde dem großen Sohn der Stadt Max Reger gewidmet und vom Bildhauer Günter Mauermann gestaltet. Deutschland und Tschechien sind Teil der „Goldenen Straße“. Der Meilenstein aus Sandstein soll in nachhaltiger Weise eine Brücke zwischen den beiden Ländern schlagen. Von Stříbro bis nach Bärnau wurden insgesamt 19 „Meilensteine der Zeit“ errichtet.

(dk / Videoreporter: Gustl Beer)