Weiden: Lockerungen der Corona-Regelungen ab sofort

In der Stadt Weiden sind ab heute die Corona-Regelungen gelockert. Die Ausgangssperre gilt ab sofort nicht mehr.

Bereits am Samstag, 1. Mai 2021, lag der 7-Tages-Inzidenzwert der Stadt Weiden bei 81,88 und damit am fünften Tag in Folge unter 100. Gemäß der 12. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung gelten damit ab heute, 03. Mai 2021, folgende Erleichterungen:

  • Kontakte in öffentlichen und privat genutzten Räumen und auf privat genutzten Grundstücken sind auf die Angehörigen des eigenen Hausstandes sowie zusätzlich auf die Angehörigen eines weiteren Hausstandes beschränkt, soweit nicht mehr als fünf Personen. Die zu den Hausständen gehörenden Kinder unter 14 Jahren bleiben bei der Gesamtzahl außer Betracht.
  • Eine Ausgangssperre gilt nicht mehr.
  • Kontaktfreier Sport entsprechend der Kontaktbeschränkungen ist erlaubt; Kinder unter 14 Jahren dürfen in Gruppen bis zu maximal 20 Kindern unter freiem Himmel kontaktfreien Sport betreiben.
  • Fitnessstudios können unter freiem Himmel betrieben werden.
  • Die Öffnung von Geschäften ist mit Termin und für begrenzte Zeit -„Click and Meet“- ohne Test möglich.
  • In allen Schulen findet Präsenzunterricht, soweit der Mindestabstand von 1,5 m durchgehend und zuverlässig eingehalten werden kann, oder Wechselunterricht statt.
  • Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen, Ferientagesbetreuung und organisierte Spielgruppen für Kinder können öffnen, sofern die Betreuung in festen Gruppen erfolgt.
  • Angebote der beruflichen Aus-, Fort- und Weiterbildung, Angebote der Erwachsenenbildung sind neben weiteren Voraussetzungen in Präsenzform zulässig.
  • Musikschulen dürfen Präsenzunterricht unter Auflagen durchführen.
  • Museen und Ausstellungen dürfen nach dem Prinzip Click and Meet öffnen.

(vl)