Weiden: Maher Khedr im Zentralrat der Muslime Deutschland

Um mehr Verständnis für den Islam wirbt der Weidener Maher Khedr in Zukunft im Zentralrat der Muslime Deutschland. Er ist zum zweiten Vorsitzenden des Bayerischen Landesverbandes gewählt worden. Die Hauptaufgabe des Zentralrates ist, den Islam im Einklang mit der deutschen Staats- und Gesellschaftsordnung zu fördern und zu gewährleisten. Khedr bemüht sich auch im Deutschsprachigen Muslimkreis Weiden um einen Austausch der Kulturen und Religionen.

(eg / Videoreporter: Erich Kummer)