Weiden: Mit 1,8 Promille im Auto unterwegs

Den amtlichen Wert von knapp 1,8 Promille hatte ein PKW-Fahrer am Sonntag in Weiden – und das bereits um 7:00 Uhr.

Beamte der Polizeiinspektion Weiden kontrollierten den 56-jährigen Mann im Stadtgebiet. Bereits bei der Kontrolle schlug ihnen der Alkoholgeruch entgegen. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab schließlich den Wert von annähernd 1,8 Promille.

Die Polizisten stellen daraufhin den Führerschein und die Fahrzeugschlüssel des 56-Jährigen sicher. Gegen ihn wird jetzt wegen Vergehens der Trunkenheit im Verkehr ermittelt.

(bg)