Weiden: Mit umgebautem Dixi-Klo auf Endlagersuche in Deutschland hinweisen

Mit einem „Atom-Klo“ gegen die Endlagersuche in Deutschland. Das Bündnis „ausgestrahlt“ hat in Zusammenarbeit mit der BI gegen atomare Anlagen Weiden-Neustadt die deutschlandweite Ausstellung nach Weiden gebracht. Die Atomkraftgegner wollen damit auf die Auswirkungen eines Endlagers auf die Region aufmerksam machen. Denn auch der Oberpfälzer Wald gilt als möglicher Standort.
Bereits seit dem 31. August – und noch bis Ende September – ist das „Atom-Klo“ auf Deutschlandtour.

(cg / Videoreporter: Gustl Beer)