Oberpfalz TV

Weiden: Mozart, Brahms und Reger bei der Eröffnung der 19. Max-Reger-Tage

Klarinettenklänge in der Max-Reger-Halle. Die 19. Max-Reger-Tage in Weiden sind mit einem Kammerkonzert gefeiert worden. Sharon Kam und ihre vier Kollegen spielten die Klarinettenquintette von Mozart, Brahms und Reger. Die Ausnahme-Klarinettistin wurde dabei durch die Streichinstrumente Violine, Viola und Violoncello begleitet. Auch bei den folgenden Konzerten soll Namenspatron Max Reger eine besondere Rolle spielen. Infos zu den Terminen finden Sie unter max-reger-tage.de.

(dk / Videoreporter: Erich Kummer)