Oberpfalz TV

Weiden: „Neue Mitte Hammerweg“ im Werden

Wer zurzeit den Weidener Hammerweg entlang fährt, der sieht sie schon: die großen Kräne die beim ehemaligen Möstel-Areal stehen. Denn dort, wo einst ein verwaistes Autohaus stand, tut sich zurzeit einiges. Ein neuer Supermarkt steht dort bereits und Mitte Oktober war dort auch eine weitere Grundsteinlegung. Und zwar für eine Wohnanlage. Damit soll dort die „Neue Mitte Hammerweg“ entstehen. Hierzu laufen die Arbeiten bereits auf Hochtouren.

Es ist ein Großprojekt der Stadtbau GmbH Weiden. Für rund neun Millionen Euro sollen hier auf dem ehemaligen Möstel-Areal rund 4.000 Quadratmeter Wohnfläche und auch eine Tiefgarage entstehen. Wir haben uns ein Bild von den Entwicklungen seit der Grundsteinlegung Mitte Oktober gemacht. (nh)