Weiden: Neue Zoigl-Stubn in der Innenstadt

„Zum Kulbalzer“ – so heißt die neue Zoigl-Stubn, die jetzt in der Weidener Altstadt aufgemacht hat. Unter Betrieb von Thomas Bauer ist das Lokal am Unteren Markt nun die zweite Zoigl-Stube der Innenstadt. Die Räumlichkeiten des früheren „Salute – Coffee & more“ wurden dafür modernisiert und eine neue Speisekarte konzipiert. Es gibt grundsätzlich nur Zoigl-Brotzeiten typisch für die nördliche Oberpfalz. Diese aber auch in veganer und vegetarischer Ausführung. Ebenso bietet das Lokal im Moment das Zoigl-Bier des Eslarner Kommun-Brauhauses an. Die Stube will maximal zweimal pro Monat für ein verlängertes Wochenende öffnen.

(vt / Videoreporter Gustl Beer)