Weiden: Neuer Vorstand Kliniken Nordoberpfalz AG

Dr. Thomas Egginger, bisher Ärztlicher Direktor der Kliniken Nordoberpfalz AG, ist zum neuen Vorstand des Unternehmens ernannt worden. Das hat der Aufsichtsrat in seiner Sitzung am Montagnachmittag beschlossen. Der Mediziner folgt damit auf Josef Götz, der die Kliniken 13 Jahre lang geführt hat. Dr. Egginger sollen nach dem Beschluss des Aufsichtsrates zwei „Generalbevollmächtigte“ unterstellt werden, einer für den kaufmännischen und einer für den medizinisch-strukturellen Bereich.

Der Aufsichtsrat ist mit seiner Entscheidung für Dr. Egginger einem einstimmigen Vorschlag des Personal- und Finanzausschusses gefolgt. Mit ihm als neuem Leiter könne nun wieder Ruhe in das Unternehmen einkehren, betonen Träger und Aufsichtsrat. Dr. Egginger kenne die Kliniken aus mehrjähriger Berufserfahrung von innen. Durch seine Ernennung seien nun sowohl Finanzierung als auch Unternehmensführung auf solide Beine gestellt.

Thomas Egginger ist der Auffassung, dass die Kliniken eine Neuausrichtung bräuchten: Er müsse wieder der Mensch – sowohl die Patienten als auch die Mitarbeiter – in den Mittelpunkt der Arbeit gerückt werden. (az)