Weiden: Orthopädietag: Rückenschmerzen ade

Es sticht aus dem Rücken. Schweres heben scheint undenkbar. Schmerzen im Bereich der Wirbelsäule treten immer häufiger auf. Kein Wunder, dass Rückenschmerzen eine der Volkskrankheiten Nummer eins in Bayern sind. Oftmals verursacht durch zu langes Sitzen und zu wenig Bewegung. Auch die Psyche spielt häufig eine Rolle, denn Körper, Geist und Seele wirken beim Schmerz zusammen. So führen häufig Konflikte am Arbeitsplatz oder in der Partnerschaft zu Verspannungen und somit zu Rückenschmerzen.

Behandlungen gibt es viele, doch welche für sich selbst die Richtige ist, ist meist unklar. Ein Fachtag der Kliniken Nordoberpfalz AG – der sogenannte Orthopädietag – in Weiden soll zeigen, welche Möglichkeiten es im Bereich der Wirbelsäule gibt. Geöffnet ist am Samstag von neun bis fünfzehn Uhr in der Max-Reger Halle. Neben Vorträgen und Infoständen gibt es auch Mitmachaktionen.(sh)