Weiden: OTH Amberg-Weiden startet ersten englischen Studiengang

„International Business“: Zu diesem Studiengang können sich zukünftig Studierende an der OTH Amberg-Weiden einschreiben. Es ist der erste Studiengang, der komplett auf englisch unterrichtet wird. Betriebswirtschaftliche Grundlagen, aber auch interkulturelle Handelskompetenzen stehen auf dem Lehrplan. Die Studierenden sollen fit für die Arbeit in international agierenden Unternehmen gemacht werden.

Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem mittel- und osteuropäischen Raum. Beim Thema Interkulturelle Handelskompetenzen stehen zum Beispiel die Länder Kroatien, Serbien und Kosovo im Mittelpunkt und auch bei der zu erlernenden Fremdsprache stehen vorwiegend osteuropäische Sprachen zu Wahl. Insgesamt sieben Semester dauert der Bachelorstudiengang, das sechste Semester soll aus einem Auslandspraktikum bestehen.

Wer sich bewerben möchte, sollte eine Affinität für Betriebswirtschaft und den internationalen Handel mitbringen; außerdem sind gute Englischkenntnisse auf dem Niveau B2 eine Voraussetzung. Für das Sommersemester können noch bis zum 14. März Bewerbungen eingereicht werden. Alle Informationen finden Sie unter https://www.oth-aw.de/studiengaenge-und-bildungsangebote/bachelor-studiengaenge/international-business/
(az)