Weiden: Politik hautnah erleben

Politik hautnah erleben. Das ist das Motto beim Planspiel Politik der katholischen Jugendstelle Weiden. Dabei bekommen Jugendliche die Möglichkeit, die Arbeit und die Abläufe des Deutschen Bundestages einmal selbst mitzuerleben. Die Schüler schlüpfen für einen Tag in die Rolle der Bundestagsabgeordneten, um ihnen zu zeigen, wie in einer Demokratie Entscheidungen durch ein gewähltes Parlament zu Stande kommen. Für Fragen stehen ihnen dabei auch echte Bundestagsabgeordnete Rede und Antwort.

Für das Planspiel wählen die Schüler zu Beginn ihren Bundestag und werden dann auf die einzelnen Fraktionen verteilt. Vertreten sind dabei alle derzeit im Bundestag sitzenden Parteien. In einer simulierten Bundestagssitzung diskutieren die Schüler dann über verschiedene Gesetzesentwürfe und versuchen die Interessen ihrer jeweiligen Parteien einzubringen. Wie im echten Leben eben.

Gerade in Zeiten in denen in Deutschland überall über Politikverdrossenheit gesprochen wird, seien Projekte wie das Planspiel Politik eine tolle Idee. Und das war auch im Sitzungssaal des neuen Rathauses in Weiden zu spüren. Von Politikverdrossenheit war keine Spur.

(ac)