Weiden: Politik vor Ort

Das lebenslange Lernen soll mit erweiterten Angeboten an der OTH Amberg-Weiden gestärkt werden. Das war eine der Forderungen, die bei der Betriebsbesichtigung von CSU-Politikern bei der Janner Waagen GmbH in Weiden aufgestellt wurden. Angesichts des sich verstärkenden Fachkräftemangels solle die berufliche Bildung gestärkt und ausgeweitet werden. Den Jugendlichen werde damit auch eine berufliche Zukunft in der Region eröffnet. Die Vielfalt der Bildungsangebote sei dabei ein sehr wichtiger Faktor. Zur Betriebsbesichtigung hatte der Bundestagsabgeordnete Albert Rupprecht eingeladen, bei der auch Kreisvorsitzender Dr. Stephan Oetzinger und Bezirkstagsvizepräsident Lothar Höher waren.

(tb/Videoreporter: Erich Kummer)