Weiden: Präsenzunterricht an den Schulen

Der Inzidenzwert von 50 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen wurde gemäß den vom Robert-Koch-Institut veröffentlichten Zahlen am Mittwoch, den 18.05.2021, den fünften Tag in Folge unterschritten. Das wirkt sich auf den Schulunterricht folgendermaßen aus:

Ab Donnerstag, den 20.05.2021, findet in den Klassen der Grundschulstufe Präsenzunterricht statt. Im Übrigen findet Präsenzunterricht -soweit dabei der Mindestabstand von 1,5 Metern durchgehend eingehalten werden kann- oder Wechselunterricht statt.

Die Beförderung der betreffenden Schülern zu den Grundschulen, mit Bus bzw. Schulbus/Taxi nach den regulär geltenden Fahrplänen, ist für diesen Zeitraum sichergestellt, berichtet die Stadt Weiden.

(vl)