Weiden: Programm der 33. Literaturtage vorgestellt

Lesen lernen mit allen Sinnen – das steht im Fokus der 33. Literaturtage Weiden. Im Lesecafé der Regionalbibliothek Weiden ist das ganze Programm vorgestellt worden. Das Hauptthema sind Leseprojekte für Grund- und Mittelschulen im Raum Weiden. So unterstützt die Regionalbibliothek alle Schüler mit Lesekisten und lädt die Klassen zu Lesespaziergängen mit dem Motto „Geschichten erleben mit allen Sinnen“ ein. Neben dem Bilden von Lesetandems und Lesepatenschaften schreiben die Kinder Geschichten, verfassen Raps und gestalten Collagen. Als Abschluss werden alle Schulen am 1. April zu einer Dunkellesung in das Kino Neue Welt in Weiden eingeladen. Die Literaturtage finden vom 31.03. bis zum 16.04. statt. Das ganze Programm finden Sie im Internet unter www. weidener-literaturtage.de.

(wr/Videoreporter: Gustl Beer)