Weiden: Projektabschluss von senSiwen

Sicher durchs Leben – das ist das Ziel vom Projekt „Senioren Sicherheit Weiden“, kurz senSiwen. Hier werden kostenlose Sicherheitsseminare für ältere Menschen angeboten. Heute wurde die diesjährige Seminarreihe abgeschlossen.

Im Neuen Rathaus wurden den Teilnehmern zum Abschluss Urkunden überreicht. Die Teilnehmer haben in insgesamt neun Seminaren wertvolles und vor allem anwendbares Wissen für den Alltag vermittelt bekommen. Themen waren unter anderem Zivilcourage in Bus und Bahn, Erste Hilfe oder auch Betrugsmaschen.

senSiwen ist eine gemeinsame Initiative der Stadt und Polizeiinspektion Weiden, der Bundespolizeiinspektion Waidhaus, dem Bayerischem Roten Kreuz, der ILS Nordoberpfalz und der städtischen Feuerwehr.

(bg / Videoreporter: Gustl Beer)