Weiden: Protest gegen geplantes Gewerbegebiet Weiden West IV

„Betonflut eindämmen – Wir lassen uns nicht zubetonieren!“ So protestiert die Kreisgruppe Neustadt/Waldnaab-Weiden des Bundes Naturschutz in Bayern e.V. gegen das geplante Gewerbegebiet Weiden West IV. Hintergrund des Protests ist das Volksbegehren „Betonflut eindämmen – damit Bayern Heim bleibt.“ Die Bauplanung des Gewerbegebiets sieht vor, dass 65 Hektar Staatswald gefällt werden müssen. Der Bund Naturschutz befürchtet, dass damit die Bedeutung des Waldes für den regionalen Klimaschutz verloren geht.

(jb / Videoreporter: Gustl Beer)