Oberpfalz TV

Weiden: „Rotarys starker Arm“

Der Rotary Club gilt als ältester Service-Club. Diese Organisationen setzten sich für das Wohl anderer ein und wollen selbstlos dienen. Dazu werden Projekte in der Region, aber auch darüber hinaus gefördert.
Weltweite Aktionen werden vor allem durch die Hilfe der Rotary Foundation unterstützt. In ihrer mittlerweile 100-jährigen Geschichte wurden so insgesamt bereits über drei Milliarden Dollar für humanitäre Projekte zur Verfügung gestellt. Seit Jahrzehnten wird so beispielsweise die Ausrottung des Polio-Virus vorangetrieben. Durch große Impfkampagnen gibt es nur noch in Afghanistan und Pakistan eine akute Bedrohung der Polio-Viren.
Gegründet wurde der erste Rotary Club im Jahr 1905 in Chicago. Weltweit gibt es mittlerweile 1,2 Millionen Mitglieder. 55.000 davon sind aus Deutschland.
(bg)