Oberpfalz TV

Weiden: „Schluss mit Schule – was dann?“

Die Schule ist vorbei, der Einstieg ins Berufsleben steht bevor. Doch wohin kann man sich überhaupt wenden, wenn man nicht weiß, wie es weitergehen soll? Lösungen und Ansätze für Schüler hat die Beauftragte für Belange von Menschen mit Behinderung Irmgard Badura gemeinsam mit Vertretern der Agentur für Arbeit sowie lokalen Firmen an der Fachoberschule in Weiden diskutiert. Mit der Vortragsreihe „Miteinander Mittendrin“ in Kooperation mit SCHULEWIRTSCHAFT möchte Irmgard Badura die Aufmerksamkeit von Schulabgängern sowie Arbeitnehmern gleichermaßen auf integrative Möglichkeiten lenken. (awa)