Weiden: Spatenstich für neues Ärztehaus

Spatenstich für medizinische Versorgung: Der Bau eines neuen Ärztehauses in Weiden hat begonnen. Die BBKLS Vermögensverwaltung baut in direkter Nähe zum Klinikum ein Versorgungszentrum, in dem sich Fachärzte ansiedeln werden. Das Ärztehaus arbeite dabei eng mit dem Klinikum zusammen, hieß es beim Spatenstich. Die Angebote sollen einander ergänzen. In das Ärztehaus werden unter anderem ein Kinderarzt, ein Allgemeinmediziner und ein HNO-Arzt ziehen. Hinter der BBKLS Vermögensverwaltung stecken Mediziner und Juristen aus der Region. Mit der Fertigstellung ihres Projektes rechnen die fünf Bauherren Mitte 2019. Sie investieren insgesamt 3 Millionen Euro.

(eg / Videoreporter: Gustl Beer)