Weiden: Spendenlauf am Kepler-Gymnasium

Wenige Tage vor Ende des Schuljahres sind heute Vormittag noch Gelder für die eigene Schule erlaufen worden. Und zwar für das Kepler-Gymnasium in Weiden. Der Spendenlauf wird vom Elterbeirat organisiert und unterstützt. Dieses Jahr sollen vom erlaufenen Geld Sportgeräte für die Schule angeschafft werden, so Direktorin Sigrid Bloch.

Laut Elternbeiratsvorsitzenden Michael Kraus steckt hinter den Spendenläufen immer ein großer Organisationsaufwand. Und so hofft er, dass mindestens 1.000 Euro für die Schule erlaufen werden konnten. Bevor die Schüler am Freitag in die Ferien geschickt werden, gibt es am Kepler-Gymnasium noch ein Sportfest. Dann allerdings bei schweißtreibenden Werten um die 30 Grad. (tb)