Weiden: Spendenübergabe vom Hilfswerk Adventslicht

30.000 Euro für Hilfsbedürftige. Auch in diesem Jahr spendete das Hilfswerk Adventslicht unter der Leitung von Frau Dr. Renate Freuding-Spintler eine hohe Summe an verschiedene unterstützungsbedürftige und unterstützungswürdige Menschen der Region. Unter anderem wurde der Adventslichtspeisung im Cafe Mitte eine Spende überreicht. Dieses Projekt wurde von Frau Dr. Freuding-Spintler im Beisein von Weidens Oberbürgermeister Kurt Seggewiß vorgestellt. In den Herbst- und Wintermonaten wird ein- bis zweimal in der Woche ein kostenloses warmes Mittagessen an Bedürftige verteilt.

(jb / Videoreporter: Erich Kummer, Siegfried Sitter)