Oberpfalz TV

Weiden: Sterbehilfe – Sterben dürfen

Des umstrittenen Themas Sterbehilfe haben sich die evangelischen und katholischen Bildungswerke aus dem Raum Neustadt-Weiden in einer Podiumsdiskussion angenommen. Die beiden Kirchen sprechen sich gegen Sterbehilfe aus. Für die alternative Sichtweise haben sie Professor Werner H. Ritter von der Otto-Friedrich-Universität Bamberg eingeladen. Er vertritt die Ansicht, dass in Ausnahmefällen Sterbehilfe nicht kriminalisiert werden dürfe. Er vermutet wirtschaftliche Hintergründe gegen die Abschaffung des Verbotsparagraphen. Das wurde auf dem Podium kontrovers diskutiert.

(kr / Videoreporter: Gustl Beer)