Weiden: „Vatertagsfreuden“ beim Busunternehmen Wies

Geballte Frauenpower am Steuer. Am gestrigen Vatertag haben die sieben Mitarbeiterinnen des Weidener Busunternehmen Wies alle Fahrdienste übernommen.

Die „Herren der Schöpfung“ konnten somit ihren Feiertag arbeitsfrei genießen. Die Idee zu dieser Vatertags-Aktion hatte Claudia Conrad – sie arbeitet seit mehr als 20 Jahren für das Weidener Omnibusunternehmen.

(cg)