Weiden: Verabschiedung von Hermann Hubmann

Selten war der Große Sitzungssaal im Neuen Rathaus in Weiden so voll. Kollegen, Weggefährten, Politiker und viele mehr waren bei dem Festakt von Hermann Hubmann mit dabei. Dieser wurde nach 38 Jahren in den Ruhestand verabschiedet. Mit dem ehemalige Sozial- und Rechtsdezernenten und berufsmäßigen Stadtrat sind beispielsweise die Vertragsverhandlungen zur Unternehmensansiedlung der Waggonbaufirma OWS oder sein jüngstes Projekt, das Sozialbürgerhaus in Weiden verbunden.

In seinem neuen Lebensabschnitt möchte Hermann Hubmann viel Zeit mit seiner Familie verbringen. Jedoch soll laut ihm seine Pensionierung kein Ruhige werden: Die Zulassung zur Anwaltschaft wurde bereits beantragt und einige Projekte sind schon in Planung.(sh)