Weiden: Verbraucherbildungstag #mymoneydeimoney

Wir verwenden es jeden Tag und doch ist es für viele ein Tabu-Thema: Das Geld. Darum widmen sich die Volkshochschulen Weiden-Neustadt und Amberg-Sulzbach gemeinsam mit der Verbraucherbildung Bayern einen ganzen Tag den Finanzen.

Ziel des Verbraucherbildungstages ist es, die Besucher zu einem kritischen Blick auf Ausgaben und Anlageprodukte zu befähigen und die Finanzkompetenzen zu stärken. Dafür bietet die Volkshochschule 15 verschiedene Workshops, Kurzvorträge und interaktive Erlebnisstationen an. Diese richten sich an Kinder, Heranwachsende, Eltern und Senioren.

Der Verbraucherbildungstag wird in zwei Teilen stattfinden: Am Vormittag gibt es die Workshops in der VHS Weiden-Neustadt, am Nachmittag sind die Dozenten in der VHS Amberg-Sulzbach. (vl)