Oberpfalz TV

Weiden: Vermutete Brandstiftung

Ein abbruchreifes Haus auf einem Gartengelände in Weiden ist in Brand geraten. Am Donnerstag gegen 13:30 Uhr nahmen Anwohner Rauchentwicklung im Bereich der Sebastianstraße war. Die eintreffenden Feuerwehreinsatzkräfte löschten den Brand. Es entstand ein Sachschaden von circa 5.000 Euro. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und sucht nach zwei 12 bis 14 Jahre alten Jungen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizeiinspektion Weiden unter der Rufnummer 0961-401-0 entgegen.

Beschreibung der Jungen:
Beide Jungen waren schlank und schwarz gekleidet.
Der kleinere ca. 155 cm große Junge trug eine schwarze Bomberjacke und eine schwarze Jogginghose. Der größere (ca. 165 cm), vermeintlich ältere war dunkelhäutig. Er trug eine schwarze Jogginghose und ein schwarzes Kapuzenshirt.
(bg / Videoreporter: Gustl Beer)