Weiden: VHS stellt neues Jahresprogramm vor

An der VHS in Weiden ist das neue Programm 2018 / 2019 vorgestellt worden. Insgesamt gebe es 1250 Kurse und Veranstaltungen, sagte Geschäftsführer Stefan Frischholz. Er rechne auch im anstehenden Kursjahr mit einer ähnlich hohen Zahl an Teilnehmern wie im vergangenen Jahr. Da seien es 13.600 Teilnehmer gewesen – eine Erfolgsgeschichte.

Die Kurse und Veranstaltungen umfassen unter anderem die Fachbereiche „Mensch und Gesellschaft“, „Gesundheit“, „Sprache und Verständigung“, „Beruf und Neue Medien“ und „Kultur und Kreativität“.

Die Kursbeschreibungen liegen ab sofort in Cafés, Apotheken oder öffentlichen Einrichtungen der Stadt und des Landkreises Neustadt aus. Diese Printausgabe sei überarbeitet und auch gekürzt worden. Die ausführliche Beschreibung gebe es nach wie vor im Internet unter www.vhs-weiden-neustadt.de (tb)