Weiden: Vorsitzender des Ärztlichen Kreisverbandes Wolfgang Rechl verstorben

Der 1. Vorsitzende des Ärztlichen Kreisverbandes Weiden Dr. med. Wolfgang Rechl ist am Abend des 01.12.2020 nach langer schwerer Krankheit verstorben.

Wolfgang Rechl, aus einer traditionsreichen Weidener Arztfamilie stammend, war nach dem Medizinstudium in München, seiner internistischen Facharztausbildung und nach mehrjähriger oberärztlicher Tätigkeit am Klinikum Weiden viele Jahre als niedergelassener Internist in Weiden tätig. Seine Patienten liebten ihn wegen seiner menschlichen und einfühlsamen Art und seiner hohen fachlich-medizinischen Kompetenz. Er war aber auch ein unermüdlicher Motor in den Gremien der Bayerischen Ärzteschaft. Als Vizepräsident der Bayerischen Landesärztekammer, als langjähriger 1. Vorsitzender des Ärztlichen Bezirksverbandes Oberpfalz und als ebenfalls langjähriger Vorsitzender des Ärztlichen Kreisverbandes Weiden hat er sich für jegliche Belange der Ärzteschaft unserer Region aufopfernd eingesetzt.

Sein Enthusiasmus und seine positive, immer Optimismus ausstrahlende Grundeinstellung zum Leben und zu seinem ärztlichen Beruf werden uns stets ein Vorbild sein. Wolfgang Rechl verkörperte die hohen ethischen Ansprüche an den Arztberuf wie kein zweiter.

Unsere Gedanken sind bei seiner lieben Familie, bei seiner Frau Michaela und bei seinen zwei Kindern Christina und Markus.

Dr. Michael Angerer, 2. Vorsitzender Ärztlicher Kreisverband Weiden

(vl)