Weiden: Vorsorgeuntersuchungen wahrnehmen – Kliniken AG startet Kampagne

Die Kliniken Nordoberpfalz haben eine eigene Kampagne gestartet. Unter dem Motto „Wir sind da. Auch jetzt“ soll eindringlich darauf aufmerksam gemacht werden, wie wichtig eine Vorsorgeuntersuchung ist.

Laut Michaela Hutzler, der medizinischen Direktorin der Kliniken Nordoberpfalz, gibt es in den Krankenhäusern einen beunruhigenden Trend. Viele Patienten seien nicht mehr zur Vorsorgeuntersuchung gekommen. Hutzler wörtlich: „Sich bewusst gegen das Aufsuchen eines Krankenhauses zu entscheiden oder Behandlungen aufzuschieben, kann lebensbedrohlich sein.“

Prof. Dr. Karl-Heinz Dietl, der Chefarzt der Allgemeinchirurgie in Weiden und Tirschenreuth, spricht sogar von vielen Kollateralschäden. Besonders im onkologischen Bereich seien viele Patienten zu spät gekommen. Dadurch würden die Chancen auf eine vollständige Genesung oder aber auch die Überlebenschancen sinken.

Die Verantwortlichen der Kliniken Nordoberpfalz appellierten deshalb noch einmal eindringlich, regelmäßig zur Vorsorge zu kommen.

Weitere Infos zu der Vorsorgekampagne gibt es auch im Internet unter www.auch-jetzt.de. Dort werden alle wichtigen Infos zum Thema Vorsorge zusammengefasst. Außerdem wird den Patienten erklärt, welche Maßnahmen hinsichtlich ihrer Sicherheit an den Kliniken Nordoberpfalz umgesetzt werden.

(tb)