Weiden: Waschmaschinen für Frauenhaus

Der Lions Club Goldene Straße Weiden und die Schüler der FOS/BOS Weiden ermöglichten die Anschaffung einer Profi-Waschmaschinen/Trocknerkombination für das Frauenhaus in Weiden.

Schülerinnen und Schüler der FOS/BOS Weiden machten sich im letzten Jahr auf den Weg, um ihre Heimatstadt mit anderen Augen zu erkunden und hielten diese ungewöhnlichen Einblicke auf Fotos fest. Diese wurden dann in Zusammenarbeit mit dem Lions Club Goldene Straße und dem NOC ausgestellt. Leider war der Pop-Up Store coronabedingt nur für kurze Zeit geöffnet, trotzdem wurden gut zwei Drittel der Bilder verkauft.

Der Großteil des Erlöses geht an das Frauenhaus in Weiden und wird in eine Profi-Waschmaschinen/Trocknerkombination mit Münzeinwurffunktion investiert. Da die Maschine von einem leider recht großen Personenkreis genutzt wird, scheiden herkömmliche, deutlich günstigere Geräte leider aus.

Aus Gründen der Anonymität wurde der Scheck in Form eines Wäschekorbes auf dem neutralen Boden der Betreiberin des Hauses -der Diakonie Weiden- an die Leiterin des Frauenhauses, Enikö Nagy übergeben.

Der Lions Club Goldene Straße wünscht dem Frauenhaus viel weiße Wäsche und hofft auf eine lange Lebensdauer der Maschine.

(Bild: Enikö Nagy, eine Mitarbeiterin, der neue Präsident des Clubs, Udo Zrenner und Past-Präsident, Dr. Christian Schramek / Bildquelle: Christian Schramek)

(vl)