Weiden: Wechseljahre bei Männern

Männer haben zwar keine klassischen Wechseljahre wie Frauen, können aber unter ähnlichen Symptomen leiden. Über dieses Androgen-, also Hormondefizit, hat jetzt Prof. Dr. Theodor Klotz, Chefarzt der Urologie am Klinikum Weiden, informiert. Rund 25 Prozent der Männer können von den dafür typischen Symptomen wie Erektionsstörungen, Antriebslosigkeit, Schlafstörungen oder Übergewicht betroffen sein, erklärte Prof. Klotz im Rahmen der Vortragsreihe der Kliniken Nordoberpfalz AG.

(mr / Videoreporter: Erich Kummer)