Weiden: „Weiden braucht eine Therme“

„Wir haben wirklich gute Einrichtungen in Weiden“ – das stellte Oberbürgermeisterkandidat Benjamin Zeitler beim Vor-Ort-Termin in der Therme Weiden fest. Dort überzeugte sich die Weidener CSU vom guten Zustand der Thermenwelt. Die 300.000 Besucher pro Jahr seien Beweis, dass die Weidener Thermenwelt in einem Top-Zustand sei. Die Investitionen wie neue Umkleidekabinen und das Kassensystem seien zukunftsweisend gewesen.

(sh/Videoreporter: Erich Kummer)