Weiden: Weihnachtsbaumverkauf für den guten Zweck

Schon zum fünften Mal startet der Lions Club Goldene Straße seinen Weihnachtsbaumverkauf für den guten Zweck. Dieses Mal soll das Geld an Flüchtlingskinder und deren Betreuung gehen. Zudem sollen die Kinder mit kleinen Geschenken zur Weihnachtszeit beglückt werden.

„Ich bin einmal mehr sehr glücklich, dass der Lions Club Goldene Straße nun schon zum fünften Mal an „unsere“ Kinder denkt und dabei auch gleichzeitig eindeutig Stellung zu pro Asyl bezieht. Vielen Dank für diese Idee und diese Aktion, sie kommt auch angesichts von billigem Populismus und Rechtsruck überall auf der Welt zur richtigen Zeit!“ – Jost Hess, AK Asyl

Am siebten Dezemberg beginnt ab acht Uhr der Verkauf am Gelände der Max-Reger-Halle, zwischen Welle und dem neuen Rathaus. Verkauft werden ausschließlich Bäume aus heimischer Herkunft, die ökologisch angebaut wurden. Bäume gibt es ab 19 Euro.

Neben den Weihnachtsbäumen können selbst gebackene Plätzen und heißer Glühwein verkostet werden. Mehr Informationen zum Lions Club Goldene Straße und der Aktion gibt es hier. (sh)