Oberpfalz TV

Weiden: Zentrum für digitale Kompetenz

Das ehouse auf dem Campus der OTH Weiden soll ein Zentrum für digitale Kompetenz werden und als Plattform  für E-Commerce, Bildung, Forschung und Entwicklung fungieren.

Bereits im April vergangenen Jahres wurde mit dem Bau begonnen, jetzt konnte Richtfest gefeiert werden. Bis jetzt konnter der Zeitplan eingehalten werden, so Walter Scharnagl, der Investor und Projektentwickler. Für November ist die Fertigstellung geplant, die feierliche Eröffnung im Beisein der bayerischen Staatsministerin Ilse Aigner soll am 17. November vonstatten gehen.

Die Idee des Projektes stammt von der Sparkasse Oberpfalz, die es in Kooperation mit der OTH Weiden auch umgesetzt hat. Die Sparkasse selbst wird in das Erdgeschoss des sechsstöckigen Baus einziehen. Zudem wird die OTH und das Fraunhofer Institut Räumlichkeiten des Hauses nutzen. Die oberste Etage soll Platz für Jungunternehmer bilden. (ms)