Oberpfalz TV

Weiherhammer: 300 Jahre Kompetenz

In Weiherhammer ist bei BHS Corrugated im Beisein von Staatssekretär Albert Füracker das neue Gebäude „Life Cycle Building“ eingeweiht worden. Füracker bezeichnete das Unternehmen im 300. Jahr seines Bestehens als Leuchtturm von großer Strahlkraft. Die Mischung aus Transpiration und Inspiration mache das Unternehmen so erfolgreich.

Wie erfolgreich es ist, wurde den anwesenden Gästen aus Wirtschaft und Politik auch schnell klar. BHS hat nach eigenen Angaben 1.900 Mitarbeiter, davon 900 in Weiherhammer. Und es habe 65 Millionen Euro in den Standort investiert, so Geschäftsführer Lars Engel.

Sorgen wegen Fachkräftemangel habe man bei BHS Corrugated weniger. Geschäftsführer Christian Engel erwähnte im Interview mit OTV, wie wichtig es sei, dass bereits in den unteren Klassen der Schulen Werbung für eine spätere Ausbildung bei BHS gemacht werde. 175 Azubis gebe es derzeit. Bei deren Ausbildung spiele die Digitalisierung eine immer größere Rolle. Zudem entstünden auch neue Berufsbilder.

Aktuell sucht BHS Corrugated in Weiherhammer 30 Servicekräfte, die weltweit eingesetzt werden. Der Erfolg des Unternehmens schlägt sich also auch auf den Arbeitsmarkt nieder. (tb)